Fotoliapaar20984897S1a
Fotoliapaar20984897S1a LiebesHexe.de Fotoliapaar20984897S1a
Fotoliapaar20984897S1a
liebeshexe2a1

Liebeskummer

Es gibt Schmerzen, gegen die keine Medizin hilft

Man leidet, obwohl der Körper gesund ist. Denn die Seele leidet. Wenn man sich diesen Schmerz näher anschaut, kann man mehrere Gründe für diese Schmerzen lokalisieren:
verletzter Stolz - wenn man verlassen wird,
die Ohnmacht, weil man nur sich selbst und die eigenen Gedanken und Handlungen ändern kann, nicht aber einen Partner
die Angst vor dem Alleinsein,
und viele andere persönliche Gründe.

Aber wie man es auch betrachtet, man leidet und bemitleidet nur sich selbst und den eigenen Verlust.

Diese Gefühle haben mit der Liebe nichts zu tun, auch wenn in dem Namen diese Krankheit das Wort Liebe steht. Es handelt sich höchstens um Eigenliebe. Und trotzdem kann es furchtbar weh tun.

Da es bekanntlich kein Pflaster dagegen gibt, wie soll man diesen Schmerz mildern, wenn man ihn schon nicht betäuben kann?


Mein Vorschlag: Finde erst dich selbst, denn nur Du ganz alleine kannst dir helfen. Finde deine Mitte. Dann kann die Heilung beginnen.

Aber wie soll das gehen, wenn die eigenen Gedanken ständig um diesen Verlust kreisen und keinen anderen "normalen" Gedanken zulassen?

Erster Schritt: ablenken - die Qualität und nicht die Quantität sollte bei diesen Aktivitäten überwiegen.

Mn sollte unter Menschen gehen, aber wenn man alle mit dem eigenen Problem volltextet, ist man bald wieder ganz alleine. Dann kommen auch noch die Selbstzweifel dazu.

Mein Vorschlag: Lass dir helfen. Eine gute und professionelle Hilfe wäre: Yoga, Meditation, Autogenes Training.... Sich selbst zu beeinflussen und dadurch zu heilen, ist die beste Wahl.

Solche Kurse werden in vielen Volkshochschulen angeboten, einfach anrufen. Diese Methoden helfen das eigene Ich wieder zu finden und sich gegen Schmerzen dieser Art zu wappnen.

Es geht leider nicht so schnell, wie man es sich wünschen würde, aber es ist die sicherste Methode.

Vielleicht können auch solche Aktivitäten wie ein Tagebuch oder Gedichte schreiben helfen, um sich die Situation bewusster zu machen, und dann gezielt die Aufmerksamkeit in eine andere Richtung zu lenken.

Vielleicht könnten Heilsteine, andere Gerüche, oder das richtige Essen und Trinken dem kranken Geist helfen... Nicht bei jedem helfen die gleichen Mittel. Probieren, probieren, probieren...das hier können nur Tipps sein.
Aber schon das aktive Suchen lenkt die Gedanken von dem Eigenschmerz ab.

Ein Edelstein-Orakel kann Dir zeigen, welcher Stein dir in deiner jetzigen Situation helfen könnte.

Liebeszauber:

Es gibt Menschen, die versuchen mit allen Mitteln den Partner zurück zu bekommen. Auch wenn es gegen den gesunden Menschenverstand und jegliche Ethik verstößt. Aber in solche Situationen ist man nicht vernünftig.
Dann werden u. U.
Liebeszauber angewendet.
Wie ich schon erwähnt habe, der Name Liebe ist zwar in dem Wort enthalten, es handelt sich aber ausschließlich um die Eigenliebe. Das hat mit der echten Liebe wenig zu tun. Man versucht zu manipulieren und das ist schon der Bereich der schwarzen Magie. Besonders dann, wenn der Partner ohne sein/ihr Wissen beeinflusst werden sollte.

Das sollte man bedenken, bevor man zu solchen Mitteln greift.

 

liebeshexe2a

Liebeshexe

Liebeszauber

Liebesorakel

Liebesmittel

Liebesbücher

Liebesshops

Links

Startseite

Liebeskarte ziehen

Liebeskummer

Liebessteine